Posts Tagged Arbeitgeber

Frage nach der Schwerbehinderung im bestehenden Arbeitsverhältnis

Im bestehenden Arbeitsverhältnis ist jedenfalls nach sechs Monaten, also nach dem Erwerb des Sonderkündigungsschutzes für behinderte Menschen, die Frage des Arbeitgebers nach der Schwerbehinderung zulässig. Das gilt insbesondere zur Vorbereitung von beabsichtigten Kündigungen. Der mit einem GdB von 60 schwerbehinderte Kläger stand seit dem 1. November 2007 in einem bis zum 31. Oktober 2009 befristeten Arbeitsverhältnis. Am […]

Keine Kommentare

Das Duzen im Arbeitsrecht

Viele Mitarbeiter verstehen es als den Ritterschlag des Arbeitgebers, wenn dieser ihnen das „Du“ anbietet. Ob ein solcher Umgang arbeitspsychologisch sinnvoll ist, dürfte dabei eine ganz andere Frage sein, denn die Grenzen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer insbesondere auch im Hinblick auf das Weisungsrecht des Arbeitgebers werden schnell verwischt. Was aber tun, wenn der Chef duzt, […]

Keine Kommentare

Kündigung wegen kritischer Äußerungen über den Arbeitgeber

Der 1954 geborene Kläger ist seit 1986 bei der Beklagten, einem Großunternehmen der Automobilindustrie, beschäftigt. Bis zum Ausspruch der ersten Kündigung arbeitete er als Maschinenbediener im Betrieb Stuttgart-Zuffenhausen. Jedenfalls im Jahr 2002 war der Kläger Mitglied eines Solidaritätskreises. Dieser Solidaritätskreis veröffentlichte mit einer Kontaktadresse des Klägers ein „Info“, in dem es u. a. hieß: „In […]

Keine Kommentare

Wer haftet für Kassenfehlbestände?

Wer kennt die Situation nicht: Nach einem guten Essen mit Freunden wird auf deutsche Art bezahlt – jeder bezahlt sein Essen und seine Getränke separat. Die Bedienung gerät langsam aber sicher mit den Zahlen ins Trudeln und zum guten Schluss verrechnet sie sich doch noch zugunsten des Gastes. Es kommt zu einem Fehlbestand in der […]

Keine Kommentare

Impressum