Posts Tagged Lärm

Orgelgeräusche beeinträchtigen Anwohner nicht wesentlich

Die Klägerin wohnt seit 1972 in unmittelbarer Nachbarschaft des Verdener Domes. Nach ihrem Eindruck hat sich die Beeinträchtigung durch Geräusche von der Domorgel seit einigen Jahren in einem von der Klägerin als unzumutbar empfundenen Maße gesteigert. Sie klagt daher auf Unterlassung. Der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Celle hat die Berufung einer Verdener Grundstückseigentümerin gegen das […]

Keine Kommentare

Der Urlaub – Probleme mit der Unterkunft

Überbuchte Hotels sind gerade in der Hochsaison keine Seltenheit. Müssen Urlauber es hinnehmen, in ein anderes Hotel verlegt zu werden? Welche weiteren Rechte gibt es, wenn das Hotel nicht so ausfällt, wie im Katalog beschrieben? Das Landgericht Frankfurt am Main vertritt die Auffassung, dass allein die Unterbringung in einem anderen Hotel Grund genug sei, von […]

Keine Kommentare

Der Urlaub – Die Last mit dem Lärm

Täglicher Lärm von einer Baustelle in unmittelbarer Nähe der Unterkunft berechtigt Urlauber, einen Teil des Reisepreises zurückzuverlangen. Wird die Urlaubsruhe dagegen durch Verkehrslärm oder laute Diskothek-Musik gestört, gilt das nicht ohne weiteres. Hier kommt es auf den Einzelfall an. Über eventuelle Störungen durch Baustellen, auf denen jeden Tag mehrere Stunden Maschinen dröhnen, müssen Reiseveranstalter informieren. […]

Keine Kommentare

Impressum